VORAUSSETZUNGEN

Jedermann/frau und Hunde aller Rassen und jedes Alters (empfohlen ab 12 Monate) sind herzlich willkommen!

Ob Mantrailer, Profi-Canicrosser, Freizeitsportler oder Familienhunde und Couchpotatoes.

Jede Person muss sich einzeln per Kontaktformular anmelden – wollt ihr zusammen im Team sein einfach bei „Teamname“ denselben Teamnamen angeben. 

Kinder unter 18 Jahren dürfen selbstverständlich auch teilnehmen in Begleitung der Eltern. Die Hunde müssen gechipt sein.

Seid ihr unsicher ob euer Hund den Parcour gesundheitlich gut übersteht, klärt im Vorfeld mit dem Tierarzt eures Vertrauens ab ob er dafür geeignet ist oder eher nicht. Die Gesundheit geht vor! Dasselbe gilt natürlich auch für die Zweibeiner unter euch.

 

Selbstverständlich dürft ihr als Team auch verkleidet antreten, bedenkt jedoch das die Hunde an etwaige Verkleidungen im Vorfeld gewöhnt werden müssen und dass sie beim Laufen nicht beeinträchtigt werden. Ansonsten sind eurer Fantasie keine Grenzen gesetzt > es winkt ein Preis für die originellste Kostümierung! ;-)

Unverträgliche Hunde dürfen mit gut sitzendem Rennmaulkorb (Hund muss gut hecheln können) teilnehmen und dürfen bei Freigänger-Aufgaben nicht abgeleint werden. Sie dürfen jedoch ihre Teammitglieder als Cheerleader so richtig anfeuern. 

WICHTIGE INFOS:
 
  • Selbstverständlich gilt auf der Strecke sowie auf dem ganzen Gelände ausnahmslos Hundekot-Aufnahmepflicht.
    Spazier- und Versäuberungsmöglichkeiten für den Hund sind vorhanden.

  • Leinenpflicht gilt im ganzen Veranstaltungsgelände; Ausnahme bilden die gekennzeichneten Freilaufzonen auf der Strecke.

  • In der Freilaufzone ist es Sache jedes Einzelnen, den eigenen Hund jederzeit im Blick und unter Kontrolle zu haben und wenn nötig frühzeitig abzurufen. Wir haben Helfer mit geschultem Auge und kompetentem Hundefachwissen vor Ort.
    Diese sind jedoch nicht für Ihren Hund und dessen Aufsicht verantwortlich! Den Anweisungen unserer Helfer ist sofort uneingeschränkt Folge zu leisten. 

VORAUSSETZUNGEN

WAS BRAUCHT ES DAFÜR?

Ausser einem gut passenden Zuggeschirr mit Jogginggurt (am Besten mit Panic-Snap), einer Joggingleine, guten Laufschuhen und Kleidung die dreckig werden darf – nicht viel mehr. Die Leinen dürfen mit ausgezogenem Ruckdämpfer max. 2,50m lang sein.
 

Lasst Euch im Fachgeschäft beraten was für Euch als Team am geeignetsten wäre und testet das Equipment schon vor dem Lauf ausgiebig. Die (Renn-)Maulkörbe (nur für unverträgliche Hunde!) wie auch die Zuggeschirre werden vor dem Start beim Vital-Check kontrolliert.

DAS SOLLTET IHR BEIM KAUF EINES GESCHIRRES BEACHTEN:

  • Geschirr liegt gut auf der Brust auf und rutscht nicht in Richtung Atemwege

  • Schulterpartie ist immer frei beweglich

  • Gurte dürfen unter den Achseln nicht scheuern

  • Geschirr läuft über den letzten Rippenbogen

  • Langgeschirre sollten an der Schwanzwurzel enden
     

WICHTIG: GESCHIRRE IMMER AUCH UNTER ZUG BEGUTACHTEN!

ZUSÄTZLICH ERLAUBTE GESCHIRRE:

 

CHF 139.90

Das Omnijore Dog Harness Zuggeschirr von Ruffwear wurde für aktive Hunde entwickelt, die Spaß an ausgiebiger Bewegung haben und ganze Zugarbeit leisten können, wie z.B. beim Skijoring, Mountainboard-Joring, Skatejoring, Bikejoring oder Canicross.

Safety Short Zuggeschirr Zero DC

Dieses Safety Short Zuggeschirr von ZERO DC bietet eine sehr gute Passform und eignet sich auch für sehr kleine Hunde als Führ- und / oder Zuggeschirr. Besonders bei Hunden, denen kein X-Back passt (Amstaff, Pitbull, Pinscher, ...) sehr geeignet. 

Grossenbacher FUN-RUN

Das Brustgeschirr DOG`S FUNRUN ist ein sehr ergonomisches Geschirr, welches für unbeeinträchtigte Bewegung (Erhaltung der Schulterfreiheit) sorgt. Es passt sich der Körperform an und verursacht dadurch keine Druckstellen (wenig seitliches Rutschen möglich). Im Bereich des Brustbeins ist es sehr weich und passt sich damit dem Brustbein an. Auch im Ellbogenbereich verursacht es keine Scheuerstellen, weil das Geschirr länger ist als andere Geschirre welche auf dem Markt erhältlich sind.

Sportgeschirr HTX-Speed

Das Sportgeschirr der Extraklasse hat eine von HuskyTec entwickelte, einzigartige Brustkorblagerung. Diese gewährleistet eine optimale Passform an den Hund unter Zugarbeit. Das HTX Speed rutscht nicht in die Achseln des Hundes und  lässt ihn frei atmen, es entsteht kein Druck auf die Kehle. Die spezielle Zugaufnahme des Geschirrs verhindert ein Verrutschen.  Jedes Geschirr wird im Rahmen der oben aufgeführten Rückenlänge auf Mass dem Hund angepasst.

Please reload

WO KRIEGE ICH DIE AUSRÜSTUNG HER?

In den Meiko-Filialen oder unter Meiko.ch findet ihr eine Auswahl an Zuggeschirren sowie sonstigem Zubehör rund um den Hundesport.

Impression Hundelauf mit Meiko-Logo

Schweizer Zampa-Zuggeschirre & Zubehör erhältlich bei Tier und Sport GmbH

Zampa-Logo

Basicdog.ch – Dein Onlineshop für Canicross, Bikejöring, Scooterjöring, Skijöring

Logo Basicdog.ch
Logo Nonstop-Dogwear

© 2018 Tough Dogz Run. Created by purpur mediengestaltung.ch