ABLAUF AM EVENTTAG

ANMELDUNG

Am Eventtag melden sich alle Teams bzw. der jeweilige Teamcapitain spätestens 45 Minuten vor der Startzeit beim Infostand. Hier bekommt ihr euer Teamkuvert mit euren Startnummern, Startzeit, Getränkebons und weitere Infos.

 
KONTROLLE VOR DEM START

Das erste Team startet um 9.00 Uhr (Zeitanpassungen vorbehalten). Danach gehen die Teams alle 4 Minuten an den Start. 

15 Minuten vor der jeweiligen Startzeit finden sich die Teams in der ausgeschilderten Warm-up-Zone ein. Wer nicht rechtzeitig da ist, kann nicht starten. Hier wird kontrolliert ob die Ausrüstung vollständig ist und alle Zwei- und Vierbeiner gut drauf sind. Nach absolviertem Vital-Check geht es dann sogleich auf die Piste!

Die Startzeiten werden spätestens drei Wochen vor dem Event mitgeteilt. Tough Dogz bemüht sich, die Wunschstartzeiten zu berücksichtigen. Versprechen, dass es klappt, können wir jedoch nicht.

 
AUF DER STRECKE

An den Hindernissen stehen euch sympathische Streckenposten mit Rat und Tat zur Seite. An jedem Posten hat es Wasser für die Hunde sowie Behälter für gebrauchte Kotbeutel. 

 

NACH DEM ZIELEINLAUF
Nach der Arbeit das Vergnügen! Stände und Festwirtschaft haben bis am frühen Abend noch für Euch geöffnet. So bleibt genügend Zeit auch für die Läufer durch die Stände zu schlendern und bei einem Getränk und einer kleinen Stärkung, sich mit anderen Läufern über die Strecke und den einen oder anderen lustigen Fehltritt zu unterhalten. ;-)

© 2018 Tough Dogz Run. Created by purpur mediengestaltung.ch